INSPIRATION.OSTSEE

INSPIRATION.OSTSEE

Bild-Quelle: Google

​​​​​​​Mit der Ostsee fühle ich mich seit Jahrzehnten verbunden. Es ist eine echte Ostsee-Liebe. Durch viele Urlaube an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern habe ich einige Wohlfühlorte gefunden: Alt-Hohwacht, Fehmarn-Nord, Kellenhusen, Niendorf und Boltenhagen stehen auf meiner Liste ganz oben und es gibt einige Strände, die ich noch sehen möchte.​​​​​​​ Und jetzt ist auch noch Wismar dazu gekommen!
Die Meerlandschaften mit allen Sinnen zu erfahren, wirkt sich positiv auf meinen Körper, meine Seele und meinen Geist aus. Hier kann ich zur Ruhe kommen und Kraft für den Alltag schöpfen. Und wenn ich zu lange nicht an der Ostsee gewesen bin, spüre ich eine deutliche Sehnsucht. Insbesondere die Horizont-Linien, umgeben von den verschiedensten Farben, sind immer wieder das zentrale Thema in meiner Fotografie​​​​​​.
Durch die Malerei habe ich einen neuen Zugang gefunden, mich mit meinen ungezählten Ostsee-Fotos und inneren Bildern auseinanderzusetzen. Die malerischen Untersuchungen ermöglichen mir, Farben, Formen und Strukturen nachzuvollziehen, zu verändern oder neu zu erfinden, um meine inneren Landschaften auf Papier und Leinwand zu bringen. Hierbei geht es auch darum, mich in dieser Landschaft zu verorten, ohne figurativ zu werden und damit die Freiheit in der abstrakten Malerei aufzugeben.
Zudem erlebe ich immer wieder Klangeindrücke durch Formen oder Farben zum Beispiel bei Sonnenauf- und Untergängen, die wiederum in meine Malerei einfliessen.

MEHR ENTDECKEN:

Back to Top